Apfeltrang
Bad Hindelang
Bad Kohlgrub
Bad Saulgau
Bad Schachen
Bad Wörishofen
Bad Waldsee
Balderschwang
Hotel Bodensee
Bolsterlang
Fischen
Frankenried
Friedrichshafen
Füssen
Hirschegg
Hohenschwangau
Isny
Kaufbeuren
Kleinwalsertal
Kressbronn
Langenargen
Lechbruck
Lindau
Meersburg
Nesselwang
Ofterschwang
Oberreitnau
Oberstaufen
Oberstdorf
Ottobeuren
Pfronten
Ravensburg
Riezlern
Schwangau
Seeg
Sonthofen
Überlingen
Unterjoch
Wangen
Weingarten
Westendorf
Wiggensbach
Behindertengerecht

Urlaub im Allgäu 

Allgäu: Hotel Allgäu : Hotel Ottobeuren 

Schwimmen und Wellness im Parkhotel Maximilian in Ottobeuren

Touristen, die in Ottobeuren und Umgebung Urlaub machen, könnten einmal einen halben oder ganzen Tag in einer herrlichen, erholsamen Wellness-Landschaft verbringen! Die Wellness-Oase ist im Parkhotel Maximilian, einem Vier-Sterne-Superior-Haus in Ottobeuren untergebracht. Sie ist für externe Besucher jederzeit geöffnet, und zwar täglich von 8.00 Uhr bis 21.00 Uhr, wer eine Eintrittskarte löst, darf beliebig lange bleiben und alle Einrichtungen der Wellness-Abteilung nutzen. Behandlungen müssen allerdings extra gebucht und bezahlt werden. Auch Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren dürfen mitkommen, allerdings nur in Begleitung von Erwachsenen.

Schwimmen, trainieren, entspannen

Der beheizte Außenpool wird mit Solewasser gefüllt. Er befindet sich im Hotelgarten und wird ganzjährig auf 29 °C beheizt. Liegestühle stehen um den Pool bereit, und an heißen Sommertagen spannen die Gäste auch gern einen Sonnenschirm auf. In dem ruhigen Hotelgarten ist Erholung und Entspannung garantiert! Bei Hitze bringt eine Runde Wassertreten in der Kneippanlage Abkühlung! Auch das mit modernen Geräten ausgestattete Fitness-Center des Hotels ist für die Tagesgäste zugänglich.

Eiskalt und ganz heiß: Sauna und Eisgrotte

Die Saunalandschaft im insgesamt rund 1.000 qm großen Wellness-Bereich besteht aus einer sehr heißen Finnischen Sauna und zwei gemäßigt warmen Sauna-Typen, nämlich einem Dampfbad und einer Biosauna. Während geübte Saunagänger wohl die Finnische Sauna mit ungefähr 90 °C Wärme bevorzugen, können Anfänger und alle, die es nicht so warm mögen, sich in die Biosauna zurückziehen.
 

Die Eisgrotte stellt das andere Extrem dar, der Wechsel zwischen Hitze und Kälte wirkt gesundheitsfördernd! Die Gäste des Wellness-Centers können Bademäntel und Saunatücher ausleihen.

Verschiedene Anwendungen

Gegen Extra-Bezahlung und nach Anmeldung können die Tagesgäste sehr viele Behandlungen genießen, die der Gesundheit und der Schönheit dienen. Erwähnt seien zunächst die diversen Massage-Arten, die von kompetenten Mitarbeitern angeboten werden, etwa Ganzkörpermassage, Behandlung mit dem heißen Stein, Ayurveda-Massagen. Auch Körperpackungen z.B. mit Algen-Präparaten oder mit Pflanzenextrakten (Lavendelblüte, Rosen, Heublumen ...) besitzen einen hohen Erholungswert. Übrigens verwenden die Kosmetikerinnen im Wellnessbereich nur Produkte der edlen Marken Acquizon, QMS und Thalgo. Wie wäre es mit einem Wannenbad in einer Sprudelwanne mit Zutaten wie Algen, Lotos oder Milch? Auch Körperpeeling, Gesichtsbehandlungen, Make-up, Maniküre und Fußpflege werden angeboten.

Gastronomie

In der "Wellnessbar" bei der Saunalandschaft können sich alle Besucher kostenlos mit Wasser und Tee versorgen. Aber Schwimmen und Saunabesuche machen bekanntlich hungrig. Da liegt es nah, nach dem Aufenthalt in der Wellness-Landschaft noch im Restaurant des Parkhotels Maximilian einzukehren! Es bietet täglich durchgehend von 11.20 Uhr bis um 23.00 warme Küche, bevorzugt Allgäuer Spezialitäten, nachmittags auch Kaffee und Kuchen.

Parkhotel Maximilian
Bannwaldweg 11
87724 Ottobeuren
Telefon: 08332 92370
www.parkhotel-ottobeuren.de

 

   Impressum / Kontakt      Ihr Eintrag hier © Bild Allgäu oben: Willi Heidelbach  / pixelio.de