Bauernhofurlaub
Ferienwohnungen
Feriendörfer
Reiseangebote Veranstalter
Hotels
Wellnessurlaub
Camping
Jugendherbergen
Berg- und Skihütten
Reiturlaub
Golfurlaub
Gastronomie
Sehenswürdigkeiten
Freizeitangebot
Bäder und Thermen
Seen im Allgäu
Freizeitparks
Sommerrodelbahnen
Hochseilgärten
Wandern
Ferienstrassen
Veranstaltungen
Viehscheid
Bücher
Prospektmaterial
Fremdenverkehrsämter
Wetter
Skiurlaub
Rodeln Allgäu
Weihnachtsmärkte
Vierschanzentournee
Silvester
Halloween
Reiserücktrittsvers.
Flughafen Memmingen

Urlaub im Allgäu 

Allgäu: Ferienstrassen im Allgäu

Die Schönheit des Allgäus schlägt sich auch darin nieder, dass in der Region 6 touristische Ferienstraßen verlaufen:

Die Deutsche Queralpenstraße wurde 1927 definiert. Sie führt von Berchtesgaden in Oberbayern bis zum Bodensee entlang der Alpen. Die Gesamtstrecke beträgt rund 450 Kilometer.

In der Region Allgäu führt die Strecke von Lindau über Oberstaufen nach Immenstadt, von hier nach Sonthofen und von dort weiter über Bad Hindelang nach Wertach. Von hier geht es weiter in das schöne Ostallgäu, nach Nesselwang, von wo die Route über Pfronten, Füssen und Schwangau, wo die Königsschlösser grüßen, Richtung Oberbayern, das Sie in Steingaden erreichen.

Den detaillierten Streckenverlauf können Sie auf der offiziellen Seite nachlesen:
www.deutsche-alpenstrasse.de

 

Seit 2005 verbindet die Mühlenstraße über 100 Mühlen, die teilweise besichtigt werden können. Zum Teil sind diese Mühlen noch in Betrieb und bieten eigene Produkte zum Kauf an. Neben der rein technischen Seite der Mühlen selbst ist auch die Wasserbaukunst, mit der das Wasser den Mühlen zugeleitet wurde, höchst sehenswert.
Die Mühlen liegen etwa im Dreieck Ulm - Kempten - Überlingen an Bodensee.
Auf dem Bild rechts sehen Sie die Hammerschmiede in Blaubeuren.
Ein hochinteressanter Ausflug während Ihres Urlaub im Allgäu
www.muehlenstrasse-oberschwaben.de

Insbesondere kulturell Interessierte soll sie ansprechen: Die Oberschwäbische Barockstraße. 1966 ins Leben gerufen bietet sie heute auf einer Länge von rund 500 Kilometern Kulturgüter von Neu - Ulm bis St. Gallen. Inclusive der Erweiterungsrouten um den Bodensee, in die Schweiz und Österreich summiert sie sich sogar auf 725 Kilometer.
Auf 3 Hauptrouten präsentieren sich hier über 100 barocke Klöster und Kirchen.
www.barockstrasse.de

Die Romantische Straße, welche in Würzburg beginnt, hat nur wenige Kilometer Ihrer Route im Allgäu; diese jedoch dafür in einer der schönsten Ecken Deutschlands. Zwischen Steingaden und Halblech verlässt sie oberbayerischen Boden und erreicht das Allgäu, wo sie sich entlang der Alpenkette, vorbei am Forggensee und an Schloss Neuschwanstein, nach Füssen schlängelt. Von Füssen bis Steingaden entspricht die Streckenführung der der Queralpenstraße.
mehr: www.ferienstrasse-bayern.de

Die schwäbische Bäderstraße, die 1982 gegründet wurde, verbindet auf 240 Kilometern Länge 10 Heilbäder und Kurorte in Oberschwaben und im Allgäu miteinander.
Sie startet in Überlingen am Bodensee und führt von dort über Bad Saulgau, Bad Buchau, Bad Schussenried, Aulendorf, Bad Waldsee, Bad Wurzach, Bad Grönenbach, Bad Wörishofen nach Füssen, von wo Sie Anschluss an die romantische Straße oder die Queralpenstraße haben. In diesen Orten werden vorrangig Thermalbäder, Kuranwendungen, Kneipp- und Moorangebote sowie Wellnessurlaub angeboten.
www.schwaebische-baederstrasse.de

Die Westallgäuer Käsestraße wurde 1998 gegründet. Sie ist keine Ferienstraße im klassischen Sinn.
Zielsetzung war, Direktvermarkter entlang der Straße im Landkreis Lindau bekannter zu machen und Lindau in der Thematik "Käse und Wein" zu etablieren. Sie finden jetzt auf der Route Sennereien und gastronomische Einrichtungen, die den heimischen Bergkäse, Emmentaler und andere der über 30 im Allgäu produzierten Käsesorten anbieten.
Doch damit ist es nicht getan; auch Schaukäsen oder eine Käseschule bieten interessante Informationen rund um das Thema Allgäuer Käse.
www.westallgaeuer-kaesestrasse.de

 

   Impressum / Kontakt      Ihr Eintrag hier © Bild Allgäu oben: Willi Heidelbach  / pixelio.de